Hier finden Sie Blogposts zu unserem Kerngeschäft: Content Strategie, Content Marketing, Social Media & Co.


Blogparade: Themenplan, Redaktionsplan, Produktionsplan. Wann braucht man was wofür beim Content Marketing?

Ich möchte heute in diesem Aufruf zur Blogparade ein ziemlich fortgeschrittenes Thema aufgreifen: Nämlich die Frage, ob sich im Rahmen von strategischem Content Marketing oder (Corporate) Blogging ein so genannter “Themenplan” empfiehlt. Ich halte das Thema für sehr spanne
weiterlesen →

Content Marketing: das bessere Social Media?

“Social Media” hat die hohen Erwartungen, vor allem an kostenlose Reichweitengewinne über soziale Netzwerke, überwiegend nicht erfüllt. Viele Experten haben davor von Anfang an gewarnt und darauf verwiesen, dass Social Media nicht nur neue Formen der Kommunikation (und des
weiterlesen →

Sanellas Content Strategie: “Das ist aber eine tolle Werbung, Papa”!

Gestern ist mir etwas Bemerkenswertes passiert: Meine Tochter kommentierte eine Werbung mit dem Satz: “Das ist aber eine tolle Werbung, Papa”. Sie ist 14. Ich war überrascht; das kam ganz nebenbei. Ich fragte sie, warum sie die denn so gut findet. Und sie so: “Weil d
weiterlesen →

Sechs Learnings aus meinen Projekten im strategischen Content Marketing

Das Jahr 2014 war für mich ein ausgesprochen reiches Jahr: Reich an Erfahrungen, reich an Projekten, reich an Kontakten und reich an Freude. Ich habe in diesem Jahr vier große strategische Content Projekte maßgeblich geführt, ich habe mein Buch über “Strategisches Content Market
weiterlesen →

Storytelling: Kevin Spacey’s Schlüssel-Elemente des Content Marketings

Ich oute mich. Ich liebe Kevin Spacey. Er ist für mich einer der großartigsten Schauspieler, die ich kenne. Spätestens seit “House of Cards” verehre ich ihn, weil er nicht nur “Schau” spielt sondern eine Botschaft hat – weil er sich (politisch) engagiert.
weiterlesen →

Die 8 Hebel des strategischen Content Marketings

Eine Errungenschaft von “Content Marketing” ist, dass Unternehmen anfangen “empathischer” denken, also mehr aus der Sicht der Kunden. Aber das ist erst der Anfang. Wir brauchen “Personas”, keine Frage. Wir müssen uns über deren “Customer Journ
weiterlesen →

Die neue Dell-Kampagne: Gutes Beispiel für “Content Marketing”?

tl;dr: Anhand dieser Kampagne lässt sich wunderbar zeigen, was man bei Content Marketing gut machen kann – und was noch besser. Und man kann bestens darstellen, wie man “Werbung” und “Content Marketing” voneinander abgrenzen kann. Aber vor allem, wie man
weiterlesen →

Das Scheitern der Social-Media-Enthusiasten

Ich kann mich noch gut an die Anfänge erinnern. Es ist fast auf den Tag genau sechs Jahre her. Oktober 2008. In den USA machte ein neuer, moderner Präsidentschaftskandidat von sich reden. Er nutze “Social Media” um nah beim Volk zu sein und finanziere einen großen Teil sei
weiterlesen →

“Social Media ist ein Sprint-Marathon – und kostet sehr viel Geld und Mühe!”

Letzte Woche hat mich Alex Hohenthaner, ein Absolvent von der Social Media Akademie und Social Media Manager bei Würth Österreich, angerufen und gefragt, ob er mit mir ein Interview führen kann. “Na klar” habe ich gesagt. Wir haben dann, wirklich in einem Frage- und Antwor
weiterlesen →